Kein Tag wie jeder andere

Zukunftstag 2019

Es war mal wieder an der Zeit: Auch in diesem Jahr verbrachten zahlreiche Jungen und Mädchen im Zuge des bundesweiten Zukunftstags einen spannenden Tag in der VR Bank Oldenburg Land eG.

Insgesamt 15 Jugendliche bekamen am Donnerstag einen Einblick in den vielseitigen Beruf der Bankkauffrau/des Bankkaufmanns.

Die 15 TeilnehmerInnen des Zukunftstags 2019 - mit Niclas Schemionek und Tina Kotara.

Banker für einen Tag

Das Minipraktikum erlaubte den Schülerinnen und Schülern der 5. bis 10. Klasse einen Einblick in den Beruf des Bankers.

Nach dem Hinweis auf Vertraulichkeit (Bankgeheimnis, pssst) ging es auch schon los: Mitarbeiter erzählten, welche Aufgaben Bankkauffrauen und -männer haben. Dazu gehört nicht nur die Ausgabe von Bargeld und die Entgegennahme der Überweisung. Auch Kredite müssen abgewickelt, Wertpapiere ge- und verkauft, und Kunden beraten werden.

 

Besuch in der Chefetage: Vorstand

Danach ging es dann auch schon in das obere Stockwerk, zum Vorstand. Frank Ostertag nahm sich Zeit für alle Fragen, die sich die Kinder überlegt hatten. Es wurde beispielsweise gefragt, welche beruflichen Stationen Herr Ostertag auf dem Weg zum Vorstand durchlaufen hat aber auch wie ein typischer Arbeitstag bei Herrn Ostertag aussieht.


Frühstück und Rallye

Nachdem alle zusammen ein gemeinsames Frühstück genossen, erfolgte eine Hausführung in Form einer Ralley. Dabei wurden von den Schülern viele Fragen eigenständig beantwortet und unser Haus so besser kennengelernt.  

Als wohl größtes Highlight durften die Jugendlichen einen Blick in den Tresor werfen. Abschließend klärten wir die letzte Fragen und händigten die Teilnahmebestätigungen aus.  

Damit ging ein sehr vielseitiger und aufregender Zukunftstag für alle Beteiligten zu Ende.

Geschrieben am 28. Märzl 2019 von Tina Kotara.