Aus Geld senden und anfordern

...wird Kwitt

Mit der Funktion "Kwitt" in Ihrer VR-BankingApp senden Sie ganz einfach Geld per App von Ihrem Konto auf ein anderes Privatkonto bei einer Volksbank Raiffeisenbank oder Sparkasse. Das Eintippen der IBAN des Empfängers entfällt.

Bisher hieß diese Funktion "Geld senden und anfordern". Ab sofort gibt es einen neuen Namen: Kwitt. Das ist auch schon alles, was sich ändert: Neuer Name. Gleiche Funktion.

Kwitt

Ihre Vorteile mit der Funktion "Kwitt"

  • Nur einmal in wenigen Schritten in der App anmelden
  • Geld per Smartphone an eigene Kontakte senden oder anfordern
  • Kein umständliches Eintippen der IBAN des Empfängers nötig
  • Bei Geldbeträgen bis 30 Euro keine TAN-Eingabe notwendig
  • Höchste Sicherheitsstandards wie beim Online-Banking genießen

So funktioniert "Kwitt"

Die Funktion "Kwitt" ist Teil Ihrer VR-BankingApp. Sobald Sie für die Funktion registriert sind, sammeln Sie zum Beispiel Geldbeträge für Gemeinschaftsgeschenke unkompliziert per App bei Ihren Freunden ein oder begleichen Ihre eigenen Schulden per App.