VR Bank Stiftung unterstützt Voltigier-Jugend der Reitschule Sandkrug

Anschaffung einer Voltigierausrüstung

21. Oktober 2020

Voltegier-Jugend der Reitschule Sandkrug | Spendenübergabe
v.l.n.r.: Stiftungsvorstand Martin Spils, Voltigiertrainerin Neele Böhling, Heike Eilers (Kassenwartin), Johanna Müller (auf dem Pferd), Sabine Pirker ,Lea Spriesterbach und Stefanie Reinboth (beide Vorstand). Das Pferd heißt Oskar.

Die Reitschule Sandkrug e.V. bietet nicht nur den klassischen Reitunterricht und Voltigieren, sondern auch heilpädagogisches Arbeiten und Reiten mit dem Pferd an.

Als gemeinnütziger Verein hat die Jugendarbeit einen hohen Stellenwert.

Zur Förderung der Voltigierarbeit bestand der Wunsch zur Anschaffung einer neuen Voltigierausrüstung für die Jugend.

 „Vereine mit aktiver Jugendarbeit unterstützen wir immer gerne“, so Stiftungsvorstand Martin Spils bei der Spendenübergabe.

Die Stiftung der VR Bank unterstützt die Anschaffung einer Voltegierausrüstung für die Jugendarbeit mit 1.350 Euro.